Unternehmen

Das Unternehmen KELA Spezialmaschinen GmbH wurde 1962 gegründet.

Seit dem 01.01.2014 hat die MZE Maschinenbau GmbH & Co. KG die Geschäftsaktivitäten der KELA Ledertechnik GmbH übernommen.
Der Markenname KELA steht Qualität für Spezialmaschinen für die Lederindustrie.

Hauptprodukte sind Maschinen für die moderne Zurichtung von Polsterleder aller Art. Darunter fallen im Wesentlichen:
– Schleifmaschine FULMINTA
– Entstaubungsmaschine DUBLASA
– Walzenauftragmaschine LEPRINTA
– Durchlauf-Stollmaschine VIBRASOFT
– Horizontal-Bügelmaschine SATIFLEX
– Bügel-/Prägemaschine SUPERGRAIN
– Rückseiten-Beschichtungsanlage für Leder-/PU-Stanzteile, bestehend aus DUBLASA * LEPRINTA * TROLUX

Im Bereich der Pelzindustrie verfügt KELA über das Know-how von:
– Schleifen von Nerzfällen 
– Haspel in allen Größen
– Kreismesser
– Dünnschneidemesser
– Kreismesserschleifmaschinen
– Laborgeräte
– Schaffellentfleischmaschinen
– Schaffellschermaschinen
– Schaffellkämmmaschinen
– Schaffellrauhmaschinen

Der Service wird von den Vertretungen oder von uns direkt geleistet.

Für die Herstellung der Produkte und Ersatzteile stehen in Kelkheim die modernsten CNC-gesteuerten Werkzeug-Maschinen zur Verfügung. Damit ist der Qualitätsbegriff „Made in Germany“ gewährleistet.

Der Name KELA ist ein geschützter Markenname.